Rauchbier und Dom

Heu­te war die Fahrt etwas län­ger. 2 Stun­den 40 Minu­ten. Dafür mit Auto­bahn und frei­er Fahrt ohne Schnee. Der Van fuhr gemüt­li­che 130 km/h mal auch 150 wenn’s drauf ankam. Zwi­schen­durch wur­de es sehr kalt und wir merk­ten, dass das gro­ße Heki (die vor­de­re Dach­lu­ke) auf­ge­gan­gen war.Dank der Ein­wei­sung wuß­ten wir

Weiterlesen