Japanisch — Russische Entspannung

Ein kräf­ti­ges Früh­stück nach dem Auf­wa­chen brach­te den nöti­gen Schwung um in die Gän­ge zu kom­men. Auch in die­ser Nacht wie­der­um Schnee­fall und viel Frost bei minus fünf Grad.  Weni­ger Wind und kein Auto­lärm von der Stra­ße. Dafür hör­ten wir die Hei­zung kräf­tig arbei­ten. Gut dass wir eine Rol­le Küchen­krepp dabeihaben

Weiterlesen