Ankunft

Nach nun­mehr über 30 Stun­den sind wir 20:30 ? Orts­zeit gelan­det. Immer noch 26 Grad und dun­kel wie Bol­le. Auf die­sem Pro­vinz­flug­ha­fen ist nichts los. Drau­ßen unse­re Kof­fer geholt und mit einem Shut­tle zum Miet­wa­gen. Ein Rie­sen Teil. 20 min fahrt und Ankunft im ?. Ein­fa­ches Zim­mer, ach egal ab zum Strand ?. Hier ist alles schon zu. Also wei­ter irgend­was zum trin­ken. Alle haben geschlos­sen, jedoch ein guter Tip und wir lan­de­ten in einer Karaō­ke ? Bar. Die sin­gen hier wirk­lich toll. Gutes Bier zum Aus­klang und viel Spaß beim zuhören. 

So nun ist es schon zum drit­ten Mal bald Mit­ter­nacht. Ich mach die Augen zu. Mor­gen gehts zum Shoppen 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: