Spitzbergen August 2016

Vier Tage im hohen Norden

Zel­ten in der Käl­te. Die Son­ne ging nicht unter. 

Früh­stück

Ers­ter Tag
heu­te sind wir ange­kom­men und freu­en uns auf ein Schluck Kaf­fee mit Sahne. 

Eis­bä­ren gab es jede Men­ge.
Die sind hier wie flie­gen.
Flie­gen gab es kei­ne. Die sol­len auch stechen.

das ist ein Inli­ne Bild also im Absatz ein foto zu dem man schrei­ben kann. 

https://​www​.komoot​.de/​t​o​u​r​/​t​1​1​2​6​3​6​9​7​?​r​e​f​=​itd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: