Heimkehr

Auch die schö­ne Zeit geht ein­mal zu Ende. Ges­tern noch die Taschen gepackt und heu­te nach dem Früh­stück zurück. Ja, viel gibt es nicht zu berich­ten. Ich dan­ke allen Fah­rern, die heu­te nicht unter­wegs waren und allen, die recht­zei­tig die lin­ke Spur frei­mach­ten. Bei allen, die einen Schreck beka­men und dach­ten, es ist Links­ver­kehr, bit­te ich um Ent­schul­di­gung.
Bei der Fahrt war ange­neh­mes Wet­ter so zwi­schen 17 Grad. Es fuhr sich ent­spannt, so dass wir recht­zei­tig zu Hau­se waren und uns noch einen Tag erho­len können. 

Tol­ler Urlaub mit abwechs­lungs­rei­chen Tagen. Eine sehr schö­ne Gegend mit Meer und Gebir­ge. Bei­des gut zu erreichen. 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: