Große Reise West Balkan #13

Zum Schluss Unsere Reise neigt sich dem Ende entgegen. Von dem schönen Weingut in Ungarn sparten wir 37€ für die ungarischen Autobahnen und fuhren über Landstraßen bis zum Plattensee. Opas Wein Wieder auf einem Weingut angekommen stellten wir Spirto ab. Der halbe Liter Wein dort ist es nicht wert weiter

Weiterlesen

Große Reise West Balkan #11

Albanien ade Ihr sagt es, wir werden Albanien heute verlassen. Nach einem schönen Strandtag und romantischen Abendessen ging es heute auf eine längere Tour zurück nach Montenegro. Eigentlich ja nichts Aufregendes so eine Fahrt von mehr als zweihundert Kilometer auf langweiligen Straßen. Panne Um die Mittagszeit waren schon 17 km

Weiterlesen

Große Reise West Balkan #10

Weitere Entspannung Heute machen wir dort weiter wo wir gestern aufgehört hatten. Zum Erfrischen ging es in den Fluss. Die erste Überlegung war eigentlich unsere heutige Strecke. Google wollte die geteerte Straße weiterfahren und für 25 km waren zweieinhalb Stunden veranschlagt. Irgendwie haben wir uns auf Grund der letzten Erlebnisse

Weiterlesen

Große Reise West Balkan #9

Stadt Von unserem Stellplatz am See sind wir weiter in Richtung Süden gefahren. Heute stand ein Stadtaufenthalt an. So mal schick ausgehen und so zum Geburtstag. Da wir schon Tirana kurz kennen lernen durften, hatten wir keine Lust darauf. So fuhren wir zur Stadt Berat. Weltkulturerbe Erst im Nachhinein stellten

Weiterlesen

Große Reise West Balkan #6

Albanischer Hanf Ja, den hätten wir uns wegen der Gelassenheit schon manchmal heute gewünscht. Schon am frühen Morgen ging die Kaffeemühle kaputt. Natürlich hatten wir die elektrische, im letztem Jahr in Montenegro gekauft, gar nicht erst dabei. Dann hatten wir auch keine Lust auf Yoga. Trotzdem fingen wir mit der

Weiterlesen

Große Reise West Balkan #5

Panorama Manchmal kommt man aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. So ging es uns beiden heute den ganzen Tag. Zunächst die gebuchte Bootstour zum Skardarsee. Gleich früh am Morgen ging es mit noch einem niederländischen Paar los. Immer dem Fluss entlang, wo überall Seerosen und Teichrosen wuchsen. Leider ist

Weiterlesen

Große Reise West Balkan #4

Immer noch Berge Der späte Abend wurde noch ruhig. So saßen wir wieder bei den beiden Österreichern. Am Morgen konnten wir keine Yoga Übung machen, da dieser Platz so voll war. Leider störten uns schon am frühen Morgen die Geräusche der sehr ausgeschlafenen Kinder und das ständige Türengeklapper anderer Camper.

Weiterlesen